Montag, 12. März 2018

Zum zehnten Mal Frau Luna!



Wir freuen uns sehr auf unsere „Jubiläums-Vorstellung“
am Sonntag, 22. April 2018, 17.00 Uhr
auf der Bühne des Pfarrzentrums Baar
(bei der Kirche Mariä Himmelfahrt)
Kirchstr. 6
85107 Baar-Ebenhausen

Wir spielen das ganze Werk in szenischer Form; unsere beiden Sänger verkörpern (mit fliegendem Kostümwechsel) die gesamten Hauptdarsteller der legendären Berliner Operette von Paul Lincke! Ich darf mit magischen Effekten durch die Handlung führen.



Das Salon-Ensemble Ingolstadt spielt in der Besetzung:
(siehe Foto, hintere Reihe)

Hartwig Simon (Fagott)
Gerhard Riedl (Moderation und Zauberei)
Jutta Winter (Querflöte)
Stephanie Fischer (Viola)
Swetlana Gilman (musikalische Leitung, Violine)
Gabi Klaschka-Mamikonian (Klavier)

(vordere Reihe, sitzend)
Rudolf Eduard Laué (Bariton)
Karin Law Robinson-Riedl (Sopran)

(hinter der Bühne, vielbeschäftigt):
Bettina Kollmannsberger (Garderobiere)

Zur Handlung:

Mechaniker Steppke will 1899 mit einem selbstgebauten Gefährt, zusammen mit seinen Freunden Lämmermeier und Pannecke, zum Mond fliegen. In letzter Sekunde schwingt sich Vermieterin Pusebach mit in die Mondfähre, will sie doch Theophil wiedersehen, der ihr einst auf Erden den Kopf verdreht hat.
Steppkes Verlobte Marie aber bleibt traurig zurück.
Auf dem Mond herrscht eine Götterwelt mit Figuren wie Mars und Venus unter der Ägide von Frau Luna. Bei den erotischen Irrungen und Wirrungen mischen auch Prinz Sternschnuppe und Lunas Zofe Stella kräftig mit.
Im Ergebnis also alles wie auf der Erde…
Werden unsere Astronauten auf dem Mond bleiben oder in die Berliner Hinterhöfe zurückkehren? Seien Sie gespannt!

Viele Melodien der Operette sind auch heute noch Ohrwürmer:

·         Schlösser, die im Monde liegen
·         Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe
·         O Theophil
·         Lass den Kopf nicht hängen
·         Das ist die Berliner Luft

Karten gibt es im Vorverkauf zu 12 € (ermäßigt 10 €):
Tel. 08446-732 oder 0177-6431937
Tageskasse (ab 16.00 Uhr): 13 € (ermäßigt 11 €)
Freie Platzwahl!

Wir würden uns freuen, Sie bei der Vorstellung begrüßen zu dürfen!
Gerhard Riedl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wegen der wiederholten Zugriffe von Spammern und Trolls habe ich die Kommentarfunktion geschlossen. Sie können mir Ihre Anmerkungen aber gerne per Mail schicken, ich lade sie dann unter Ihrem vollen Namen für Sie hoch: mamuta-kg(at)web.de
Bitte bleiben Sie sachlich und respektvoll. Vielen Dank!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.